Eine Kündigung ist nur dann wirksam, wenn sie schriftlich erfolgt (Schriftformerfordernis).

Zumeist wird es darauf ankommen, wann der Arbeitnehmer die Kündigung bekommen hat (Zugang des Schreibens). Deshalb wird eine Kündigung zumeist per Einschreiben, Boten oder im Wege der persönlichen Übergabe erfolgen, damit der Arbeitgeber den Zugang des Schreibens nachweisen kann. Keinesfalls kann dem Arbeitnehmer wirksam allein mündlich gekündigt werden. Eine nur mündliche Kündigung gilt quasi als nicht existent.

 

Zurück zur Übersicht

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen