Rechtsanwalt Abgasskandal Hannover

Rechtsanwalt Schwering gehört zu den bundesweit erfolgreichsten Rechtsanwälten im Abgasskandal. Die Kanzlei mit Hauptsitz in Hannover und einer Nierlassung in Langen bei Frankfurt betreut weit über 10.000 Opfer des Dieselskandals in gerichtlichen und außergerichtlichen Verfahren. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Motortyp EA288 und den V-Motoren von AUDI – EA897 auch in Porsche und VW.  Neu im Fokus sind die Themen “Abgasskandal Benziner” und “Spritlüge”.

Als Verbraucherkanzlei gehört eine kostenlose Erstberatung und eine ebenfalls kostenlose Abfrage der Rechtschutzversicherung zu unseren Service-Dienstleistungen der Kanzlei – in Hannover und deutschlandweit.

Rechtsanwalt Andreas Schwering, Hannover

Rechtsanwalt Andreas Schwering, Hannover

Rechtsanwalt Schwering ist stark positioniert im Verbraucherrecht mit aktuellem Schwerpunkt in der Betreuung von Mandanten im Abgasskandal, wobei das Kanzlei-Motto „Klagen ohne Risiko“ nicht nur Mandanten mit Rechtsschutzversicherung abdeckt.

Hannover und deutschlandweit

Zum Service der Kanzlei gehört eine grundsätzlich kostenlose Erstberatung zu allen Verbraucherthemen – speziell im Schadenersatzrecht, Bankrecht und Versicherungsrecht, sowie ein kreativer und allen Seiten Gewinn bringender Umgang mit Prozesskostenfinanzierungen. Die Kanzlei hat Erfahrungen mit der Moderation von Geschädigtengruppen und steht für eine wirkungsvolle Bündelung von Mandanteninteressen gegenüber übermächtig erscheinenden Gegnern.

Schadenersatz prüfen und berechnen

In Bezug auf die Aufarbeitung, aber auch auf die proaktive Behandlung eines Anfangsverdachts, steht Rechtsanwalt Schwering Verbrauchern wie geschädigten Unternehmen oder Gruppen wie Kapitalgesellschaften, Family Offices, Anlegergemeinschaften, Stiftungen etc. gern und motiviert zur Verfügung.

Machen Sie einen Termin in unsererm Büro in Hannover oder rufen Sie uns an.

Schwering Rechtsanwälte
Karlsruher Str. 2C
30519 Hannover

Aktuelle Artikel

  • EA288 Urteile - Hier eine Liste von verbraucherfreundlichen Urteilen zum VW-.Motor EA288. Dieses Antriebsaggregat wird seit 2013 in allen 3- und 4-Zylinder-Modellen der Volkswagenfamilie verwendet, also auch in Modellen der Hersteller SEAT, SKODA und AUDI (unvollständig, wird fortgesetzt).
  • Auch LG Düsseldorf verurteilt BMW zu Schadenersatz - BMW flog bisher im Abgasskandal etwas unter dem Radar. Mehr als eine fahrlässige Verletzung der Aufsichtspflicht und ein darauf folgendes Bußgeld musste sich der Autobauer bisher nicht vorwerfen lassen. Das könnte sich jetzt aber ändern. Mit Urteil vom 31. März hat das Landgericht Düsseldorf BMW wegen der Verwendung einer unzulässigen Abschalteinrichtung zu Schadensersatz verurteilt (Az.: […]
  • VW Abgasskandal: Code 23AJ – Rückruf für 4800 SEAT LEON - Im Abgasskandal trifft es rund 4800 Eigentümer des SEAT Leon 2.0 TDI mit EA288 Motor in der Schadstoffklasse 6 aus dem Baujahr 2016 – also eigentlich ein Auto das – glaubt man der Volkswagen-Presse – mit dem Abgasskandal nichts zu tun hat. Ausgerechnet dieser Motor wird aktuell zurückgerufen – zwar noch nicht behördlich durch das […]
  • EA288-Urteil – Volkswagen muss Octavia zurücknehmen - Im Abgasskandal häufen sich die Urteile bei Fahrzeugen des VW-Konzerns mit dem Dieselmotor EA 288, dem Nachfolgemodell des durch die Abgasmanipulationen bekannt gewordenen Motors EA 189. Das Landgericht Darmstadt hat mit Urteil vom 31. August 2020 dem Käufer eines Skoda Octavia mit Motor EA 288 Schadenersatz zugesprochen (Az.: 13 O 88/20).
  • Mercedes stolpert durch den Abgasskandal - Es läuft gerade nicht gut für die Daimler AG: Der Mercedes-Abgasskandal kommt in Schwung und immer mehr Gerichte verurteilen Daimler zu Schadenersatz – darunter jetzt auch erstmals ein Oberlandesgericht. Das Urteil des OLG Naumburg könnte bald rechtskräftig werden, da die  Revision vor dem BGH nicht zugelassen wurde. Allerdings hat Mercedes eine Nichtzulassungsbeschwerde eingereicht. Das Ergebnis […]
Open chat
1
Chat 📲 hier starten, bitte unsere Anleitung beachten 👍 und dann hier unten auf den Pfeil im Chat-Fenster klicken! Danke 📧